Hand aufs Herz

Am vergangenen Freitag feierte ich mit der Seilschaft die Videopremiere zur zweiten Single. "Hand aufs Herz" heißt das Lied. Ein optimistisches Stück, in dem ich auf die Musik von Michael Nass einen Text über das Aufstehen, das Weitergehen- und machen geschrieben habe. Die Zeilen hatte ich fertig am 9. März 2020. Ich saß in meinem Studio in der Casa Cielo auf Sizilien, schraubte den Stift zu und lehnte mich zurück. Blick aufs Meer, Blick auf den Vulkan Ätna mit seiner weißen Schneemütze. Das war der Tag an dem Italien zur "Roten Zone" erklärt worden war. Noch bevor in Deutschland auch nur ansatzweise klar war, was das Virus uns noch beschert und beschneidet. Ich konnte nicht ahnen, dass das Lied ein Jahr später so sehr den Punkt trifft. Als Seilschaft haben wir uns entschieden, Hand aufs Herz als zweite Single zu veröffentlichen. Mehr zum Frühling hin. Damit es nicht nur in den Gärten, sondern vielleicht auch in den Herzen blühen kann. Ich weiß, dass es vielen von uns nicht gut geht in diesen Zeiten und ich wünsche mir, dass dieser Song einen Teil zur Genesung beiträgt. Viel Freude damit - und haltet durch. Ich versuche es auch. Alles Liebe, euer Haase




Ältere Einträge
Archiv
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square